Muslim Portal News ! Muslim Portal News & Infos Muslim Portal Videos ! Muslim Portal Video-Links Muslim Portal Foto-Galerie ! Muslim Portal Foto-Galerie Muslim Portal Links ! Muslim Portal Web-Links Muslim Portal Lexikon ! Muslim Portal Lexikon Muslim Portal Kalender ! Kalender @ Muslim-Portal.Net

 Muslim & Islam Portal: Muslim-Portal.Net

Seiten-Suche:  
 Muslim & Islam Portal <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
Muslim-Portal.Net:
Foto: Screenshot Aegypten-247.de.
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps @ Aegypten-247.de!
Foto: Screenshot Thailand-News-247.de!
Thailand News, Thailand Infos & Thailand Tipps @ Thailand-News-247.de!
Foto: barbara-philipp-info.de Screenshot!
Portal rund um Schauspielerinnen & Schauspieler!
Foto: Screenshot kreuzfahrten-247.de.
Kreuzfahrt Infos & Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Tipps @ Kreuzfahrten-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps @ Japan-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps - rund um Japan @ Japan-247.de!
Islam & Muslim News ! Live: Muslime feiern Opferfest
Live: Muslime feiern Islamisches Opferfest in Mekka

Islam & Muslim News ! Halale Produkte bei Amazon

Islam & Muslim News ! Who's Online
Zur Zeit sind 61 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Haupt - Menü
Muslim Portal - Services
· Muslim Portal - News
· Muslim Portal - Links
· Muslim Portal - Galerie
· Muslim Portal - Lexikon
· Muslim Portal - Kalender
· Muslim Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Muslim Portal News
· Muslim Portal Rubriken
· Top 5 bei Muslim Portal

Mein Account
· Log-In @ Muslim Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Muslim Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Muslim Portal Link senden
· Muslim Portal Event senden
· Muslim Portal Bild senden
· Muslim Portal Testbericht senden
· Muslim Portal Kleinanzeige senden
· Muslim Portal News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Muslim Portal Mitglieder
· Muslim Portal Gästebuch

Information
· Muslim Portal FAQ/ Hilfe
· Muslim Portal Impressum
· Muslim Portal AGB & Datenschutz
· Muslim Portal Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Islam & Muslim News ! Terminkalender
September 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Islam & Muslim News ! Online - Werbung

Islam & Muslim News ! Seiten - Infos
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam - Mitglieder!  Mitglieder:457
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  News!  News:2.360
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Links!  Links:4
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Kalender!  Events:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Lexikon!  Lexikon:3
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Galerie!  Galerie Bilder:858
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Islam & Muslim News ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Muslim-Portal-Net - rund um Muslims und den Islam !

Agrar - Center - News ! Trumps Spleen Hauptstadt Jerusalem - Deutschlands Antwort: Wiedervereinigung und ein vereintes Berlin

Veröffentlicht am Freitag, dem 15. Dezember 2017 von Muslim-Portal.net

Infos
DieterNeumann: Agenda 2011-2012: Das Christentum hat etwa 2,3 Mrd. Anhänger und der Islam etwa 1,6 Mrd. Anhänger. Beide Seiten nehmen für sich in Anspruch, dass Jerusalem ihre Hauptstadt sei. Die Frage ist, wem gehörte Jerusalem - Niemandem.

Lehrte 15.12.2017. Niemanden - das trifft für Israel und die westliche Welt ebenso zu, wie für Palästinenser und Araber, für Christen und Islamisten. Wie könnte eine Lösung der verfahrenen, schier unlösbaren Aufgabe aussehen? Eine ähnliche Situation, für den Weltfrieden von entscheidender Bedeutung, hatte die Teilung Deutschlands bzw. deren Wiedervereinigung.

Ab dem 13. August 1961 verriegelten DDR-Grenzsoldaten durch den Mauerbau das letzte Schlupfloch in den Westen. Nach mehr als ein Vierteljahrhundert Symbol der Teilung Deutschlands, fiel die Mauer am 9. November 1989. Dieser Tag ist fest mit der Deutschen Einheit verknüpft, die am 9. Oktober 1990 vollzogen wurde.

Seit 1985 verhandelten Politiker, Diplomaten und Regierungschefs - beider Seiten -. über eine Wiedervereinigung Deutschlands. Die Gespräche fanden in freundlicher bis freundschaftlicher Atmosphäre statt. Sie bildeten eine ehrliche Grundlage und endeten in beiderseitigen Sicherheitsversprechen. Auf dieser Basis, unter Einbeziehung der EU, stimmte Gorbatschow und Kohl der Wiedervereinigung Deutschlands zu.

Trump hat, mit der Forderung Jerusalem zur Hauptstadt Israels zu machen, einen diplomatischen Weg, wie den Deutschlands, auf alle Zeit verbaut. Die UN, die EU und die deutsche Regierung nannten die Entscheidung Trumps einen Fehler. Die Sache hat einen entscheidenden Haken. Am 23. Oktober 1995 beschloss der US-Kongress im so genannten Jerusalem Embassy ACT, die amerikanische Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen. Ein Schritt, der von den letzten 3 Präsidenten der USA jeweils um befristete Zeiträume verschoben wurde.

Mit der angekündigten Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem würden die USA automatisch Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen. Eine im Konflikt weiterhin vermittelnde Rolle der USA und Europas scheidet nach dieser Entwicklung aus. Deutschland steht durch die Ablehnung Jerusalems als Hauptstadt Israels als Gesprächspartner nicht zur Verfügung.

Fast alle deutschen Medien schreiben, Trumps Erklärung sei problematisch, weil die Palästinenser den Ost-Teil als Hauptstadt eines noch zu gründenden palästinensischen Staates beanspruchen würden. Sie haben den gleichen Spleen wie Trump. Für die Palästinenser und Araber geht es bei Jerusalem um die ungeteilte palästinensische islamistische Hauptstadt und um Wasserrechte. Eine Zwei-Staaten-Lösung ist damit zur reinen Illusion geworden.

Erdogan orakelt, die diplomatischen Beziehungen zu Israel abzubrechen. Israel hat bereits 1950 Jerusalem zu seiner Hauptstadt erklärt. Wäre es nicht sinnvoller, dass Erdogan die Beziehungen zur USA abbricht? Eine Gefahr spitzt sich für Israel an der nördlichen Grenze zum Libanon und der nordöstlichen Grenze zu Libyen dramatisch zu. Beide Länder bauen dort Armeen aus verschiedenen, kampferprobten, regulären Truppenteilen und terroristischen Kampfgruppen ihrer Länder auf.

Trump ist mit „Amerika zuerst“ beschäftigt. Er will die einzelnen Reservate um 50 % ihrer Flächen beschneiden, um dortige Ressourcen abzubauen. Er verzichtet auf 15 % Unternehmenssteuer oder auf Steuereinnahmen in 10 Jahren von13 Bio. US-Dollar. Er sperrt die Grenzen gegen Gruppen von Migranten und verzichtet auf Umweltschutz. Trump sollte zur Kenntnis nehmen, dass das Außenhandelsdefizit der USA in den letzten 10 Jahren bei durchschnittlich 717 Mrd. US-Dollar oder 7.170 Mrd. US-Dollar liegt.

Demnach sind Amerikas Ausfuhren zu teuer, nicht modern, den internationalen Wünschen nicht gerecht oder technisch überholt. Die Welt hat neben Trump ein neues, verheerendes Problem. Die Schulden von 188 UNO-Staaten sind seit der Lehman-Pleite 2008 (es wurden 7 Billionen Euro verbrannt) von 100 auf 300 Bio. Euro explodiert. Aufgrund einer Überschuldung von 250 Bio. Euro sind die Länder nicht investitions- und reformfähig. Das ist auch das Problem der anstehenden bzw. gescheiterten Koalitionsverhandlungen. Unbekümmert wird verschwiegen, dass kein Geld vorhanden ist.

Von großer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang ein Finanzierungskonzept von Agenda 2011-2012. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Sanierungskonzept zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Agenda 2011-2012 belegt diese Zahlen durch präzise und komplexe Antworten auf die Schuldenkrise. User haben Presseberichte dazu über 12 Millionen Mal im Internet statistisch aufgerufen, gelesen und runtergeladen.

Dieter Neumann

Agenda 2011-2012
Agenda News
Dieter Neumann
Ahltener Straße 25
31275 Lehrte
Telefon/Fax 05132-52919
Info@agenda2011-2012.de –
http://www.agenda2011-2012.de

Agenda 2011-2012 wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist 2010 als Sachbuch erschienen und aus Authentizitätsgründen in der Staatsbibliothek Berlin hinterlegt.

Agenda News ist das Presseorgan von Agenda 2011-2012. Presseberichte von Agenda News sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“, Dieter Neumann, Books on DEMAND-Verlag Mai 2016. Fazit: „Die Krise wird nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates überwunden.“

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> DieterNeumann << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Muslim-Portal.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (DieterNeumann) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Muslim-Portal.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Trumps Spleen Hauptstadt Jerusalem - Deutschlands Antwort: Wiedervereinigung und ein vereintes Berlin" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Aufbruchstimmung in Saudi-Arabien | Weltspiegel

Aufbruchstimmung in Saudi-Arabien | Weltspiegel
Jemen: Opfer des Krieges - häufig trifft es auch Zi ...

Jemen: Opfer des Krieges - häufig trifft es auch Zi ...
Türkei und weibliche Emanzipation? Die Bühne der Fr ...

Türkei und weibliche Emanzipation? Die Bühne der Fr ...

Alle Youtube Video-Links bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017

Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017
Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Russischer Pavillon Biennale Venedig 2017
Britischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Britischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Alle Youtube Web-Videos bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Aegyptische-Abteilung-im Berliner-Neuen-M ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

 Islamische Zeitrechnung / Islamischer Kalender
Der islamische Kalender (arabisch ‏التقويم الهجري‎, DMG at-taqwīm al-hiǧrī oder ‏التقويم الإسلامي‎ at-taqwīm al-islāmī) ist in einigen islamischen Ländern neben dem gregorianischen Kalender – vorwiegend für religiöse Zwecke – in Gebrauch. Der islamische Kalender rechnet nach Mo ...

Diese News bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

 Die merkelhafte Drehhoferei (prmaximus, 02.07.2018)
Unabhängig vom Ausgang der Ereignisse am 2. Juli 2018 zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer können beide nicht vom Tisch wischen, was vom 24. Mai 1949 bis zur Gegenwart in der Bundesrepublik Deutschland geschehen ist.

Ungesetzliche Einwanderung geduldet
Das Magazin DER SPIEGEL 31/1973 vom 30. Juli 1973 enthält den Artikel "Die Türken kommen - ret ...

 
Europa verprellt seine Menschen (EGRR, 20.06.2018)
Der historisch sinnvolle Ansatz einer gemeinsamen Wirtschafts- und Währungsunion, der durch den Vertrag von Maastricht begründet wurde, läuft Gefahr durch nationale Interessen auseinander zu fallen, so Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG aus Dinslaken. Mit den Stabilitätskriterien der EU wurden Maßnahmen zur Kontrolle geschaffen, damit nationale Volkswirtschaften sich erfolgreich weiterentwickeln. Ein Auseinanderbrechen der EU wäre nach Ansicht auch ...

 Proindex Capital AG: Paraguay eröffnet Botschaft in Jerusalem (PROINDEX, 11.06.2018)
Nun verlegt auch Paraguay – nach den USA und Guatemala – seine Botschaft in Israel nach Jerusalem. Zur Eröffnungsfeier trafen sich Paraguays Präsident Cartes und der israelische Ministerpräsident Netanjahu.

Suhl, 11.06.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit der Verlegung der Botschaft von Paraguay in Israel nach Jerusalem. Der paraguayische Staatspräsident Horacio Cartes betonte bei der Eröffnungsfeier in Jerusalem die Freundschaft z ...

 Alarm bei Ausfall der Klimaanlage (Didactum, 05.06.2018)
Die im Gebäude vorhandenen Räume und Anlagen sind auf eine funktionierende Klimaanlage angewiesen. Mit Unterstützung einer Klimaanlage werden in diesen Räumen die Temperatur, die relative Luftfeuchtigkeit (rF) und auch die Luftzirkulation gesteuert. Fällt die Klimaanlage aus, können binnen kürzester Zeit Übertemperatur und Hitze entstehen. Besonders für Büros, Praxen und Verkaufsräume kann dies böse Folgen haben.

Kunden in unzureichend klimatisierten Räumen fühlen sich schnell unw ...

 Donald Trump – Chancen für Spekulationen (EGRR, 17.05.2018)
Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump vom 8. Mai dieses Jahres war eine Entscheidung gegen alle Vernunft, so Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG. Das bestehende Atomabkommen mit dem Iran trägt maßgeblich zur Friedenssicherung im Nahen Osten bei, so Bohlen weiter. Am 15.05.2018 sprachen sich bei einem Treffen in Brüssel Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sowie Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian und Großbritanniens Außenminister Bor ...

 Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, fordert einen EU-Fonds für Geschäfte mit dem Iran! (Muslim-Portal, 14.05.2018)
Dietmar Bartsch zum Streit um das von den USA aufgekündigte Atomabkommen mit dem Iran:

Berlin (ots) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat im Streit um das von den USA aufgekündigte Atomabkommen mit dem Iran gefordert, dass die Bundesregierung vor den Sanktionsforderungen des amerikanischen Präsidenten Donald Trump nicht einknickt.

"Sie darf nicht zulassen, dass dessen Erpressertaktik Erfolg hat", sagte Bartsch im Interview mit dem i ...

 Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran: Trumps Druck auf den Iran könnte das Mullah-Regime dazu bringen, das Abkommen nachzuverhandeln! (Muslim-Portal, 09.05.2018)
Zum Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran:

Bielefeld (ots) - Donald Trumps Entscheidung hat Auswirkungen, wie sie weiter kaum reichen könnten.

Dass die USA die Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft setzen und aus dem Atomabkommen aussteigen, betrifft den Krieg in Syrien, sendet ein Signal an Nordkorea und stärkt der arabisch-sunnitischen Welt im Konflikt mit dem schiitischen Erzfeind ebenso den Rücken wie dem von Iran bedrohten Israel.

...

 Jürgen Trittin, Grünen-Politiker: Die Luftschläge gegen Syrien sind völkerrechtswidrig - der ''Applaus der Bundesregierung ist unerträglich''! (Muslim-Portal, 17.04.2018)
Jürgen Trittin zu den Luftschlägen der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen Syrien:

Düsseldorf (ots) - Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat die Luftschläge der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen Syrien als völkerrechtswidrig kritisiert.

"Man sollte nicht auf die massive Verletzung des Kriegsvölkerrechts einfach mit völkerrechtswidrigen Luftangriffen antworten", sagte Trittin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe).
...

 Die USA, Frankreich und Großbritannien greifen Ziele in Syrien an - dies soll eine Vergeltungsmaßnahme für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Regierung sein! (Muslim-Portal, 14.04.2018)
Zum Angriff der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Syrien:

Nicht völlig unerwartet haben die USA, Frankreich und Großbritannien mit Marschflugkörpern Ziele in Syrien angegriffen.

Diese Aktion soll als Reaktion auf einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Armee in Duma in der Nähe von Damaskus erfolgt sein.

Der Angriff ist durch das Völkerrecht genauso wenig gedeckt wie beispielsweise die russische Besetzung der Krim.

In den ...

 Das bayerische Unternehmen DRÄXLMAIER (Automobilzulieferer) eröffnet ein Entwicklungsbüro in Sousse! (Muslim-Portal, 29.03.2018)
OpenPr.de: Der Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Deutschland wächst weiter in Tunesien und schafft Arbeitsplätze für hochqualifizierte Ingenieure.

Bereits seit 1974 ist die DRÄXLMAIER Group in Tunesien aktiv. Für das Unternehmen begann dort das internationale Wachstum. Heute beschäftigt die DRÄXLMAIER Group an den Standorten in El Jem, Siliana, Sousse und Zaouiet Sousse über 6.000 Mitarbeiter.

Nun hat das Unternehmen weitere Investitionen in Tunesien getät ...

Werbung bei Muslim-Portal.net:





Trumps Spleen Hauptstadt Jerusalem - Deutschlands Antwort: Wiedervereinigung und ein vereintes Berlin

 
Islam & Muslim News ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Islam & Muslim News ! Video Tipp @ Muslim-Portal.net


Staatsrat DDR - Amtssitz Staatsratsvorsitzender / ESMT - Treppenhaus - Berlin September 2017

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Infos
· Weitere News von Muslim-Portal


Die meistgelesenen News in der Rubrik Infos:
Geheimnisvolle Augen: Ein deutsch-israelisches Team um die Theologin Prof. Dr. Angelika Berlejung von der Universität Leipzig macht einen unglaublichen Ausgrabungsfund in Israel!


Islam & Muslim News ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Muslim-Portal.net - rund um Muslims und den Islam / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung