Muslim Portal News ! Muslim Portal News & Infos Muslim Portal Videos ! Muslim Portal Video-Links Muslim Portal Foto-Galerie ! Muslim Portal Foto-Galerie Muslim Portal Links ! Muslim Portal Web-Links Muslim Portal Lexikon ! Muslim Portal Lexikon Muslim Portal Kalender ! Kalender @ Muslim-Portal.Net

 Muslim & Islam Portal: Muslim-Portal.Net

Seiten-Suche:  
 Muslim & Islam Portal <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
Muslim-Portal.Net:
Foto: Screenshot Aegypten-247.de.
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps @ Aegypten-247.de!
Foto: Screenshot Thailand-News-247.de!
Thailand News, Thailand Infos & Thailand Tipps @ Thailand-News-247.de!
Foto: barbara-philipp-info.de Screenshot!
Portal rund um Schauspielerinnen & Schauspieler!
Foto: Screenshot kreuzfahrten-247.de.
Kreuzfahrt Infos & Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Tipps @ Kreuzfahrten-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps @ Japan-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps - rund um Japan @ Japan-247.de!
Islam & Muslim News ! Halale Produkte bei Amazon

Islam & Muslim News ! Who's Online
Zur Zeit sind 77 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Haupt - Menü
Muslim Portal - Services
· Muslim Portal - News
· Muslim Portal - Links
· Muslim Portal - Galerie
· Muslim Portal - Lexikon
· Muslim Portal - Kalender
· Muslim Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Muslim Portal News
· Muslim Portal Rubriken
· Top 5 bei Muslim Portal

Mein Account
· Log-In @ Muslim Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Muslim Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Muslim Portal Link senden
· Muslim Portal Event senden
· Muslim Portal Bild senden
· Muslim Portal Testbericht senden
· Muslim Portal Kleinanzeige senden
· Muslim Portal News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Muslim Portal Mitglieder
· Muslim Portal Gästebuch

Information
· Muslim Portal FAQ/ Hilfe
· Muslim Portal Impressum
· Muslim Portal AGB
· Muslim Portal Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Islam & Muslim News ! Terminkalender
Januar 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Islam & Muslim News ! Seiten - Infos
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam - Mitglieder!  Mitglieder:476
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  News!  News:2.255
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Links!  Links:4
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Kalender!  Events:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Lexikon!  Lexikon:3
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Galerie!  Galerie Bilder:858
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Islam & Muslim News ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Muslim-Portal-Net - rund um Muslims und den Islam !

Agrar - Center - News ! Politik: Erweitertes Hotel- und Flugangebot: TUI setzt im Sommer 2017 auf Spanien, Italien und Griechenland, zu den Gewinnern des Reisesommers 2016 zählen auch Österreich, Südafrika, Thailand sowie Ägypten und Tunesien!

Veröffentlicht am Sonntag, dem 20. November 2016 von Muslim-Portal.net

News
Muslim-Portal.net - News rund um Muslims & Islam | TUI Deutschland GmbH
TUI Deutschland GmbH

Zum TUI-Reiseprogramm Sommer 2017:

Hannover (ots) - Ausbau des eigenen Hotelportfolios / TUI Blue und TUI Sensimar Hotels jetzt auch in Italien / Verdopplung des weltweiten Hotelangebots / Region Huelva stark im Kommen / Städtereisen in Nordeuropa immer beliebter!

Wer im Sommer 2017 einen Urlaub in Spanien, Griechenland oder Italien plant, kann bei TUI aus einem Reiseprogramm wählen, das niemals zuvor größer war.

Die Nummer eins unter den deutschen Reiseveranstaltern erweitert ihr Hotel- und Flugangebot in allen drei Ländern deutlich und reagiert damit auf die veränderte Nachfrage im Markt.

In der Ferne setzt TUI vor allem auf die USA und Indonesien. Städtereisen werden deutlich ausgebaut, insbesondere in Nordeuropa. Das Angebot an TUI eigenen Hotels wächst um 15 Häuser.

Die noch junge Hotelmarke TUI Blue eröffnet erste Häuser in der Toskana und Kroatien.

Insgesamt verdoppelt TUI Deutschland im kommenden Sommer ihr weltweites Hotelangebot auf 150.000 und kann damit insbesondere auf der Fernstrecke viele weiße Flecken auf der touristischen Landkarte schließen.

Hinzu kommen rund 300.000 Ferienhäuser, 650 Rundreisen sowie ein weltweites Kreuzfahrtangebot mit 75 Schiffen, in dessen Mittelpunkt die konzerneigenen Flotten von TUI Cruises und Hapag-Lloyd Cruises stehen.

Große Vielfalt - für jeden Kunden das Richtige "Im Sinne unserer Vision 'Think Travel. Think TUI.' haben wir den Anspruch, den Kunden die größte und beste Vielfalt im Markt anzubieten.

Wer eine Urlaubsreise plant, findet bei uns immer das Richtige", sagte Sebastian Ebel, Vorsitzender der Geschäftsführung der TUI Deutschland, anlässlich der Vorstellung der neuen Reiseprogramme für den Sommer 2017 in Las Palmas auf Gran Canaria.

Bewusst habe man die Kanareninsel als Ort für die Präsentation des Reisesommers ausgewählt, so Ebel weiter, denn die Kanarischen Inseln seien der große Gewinner des jetzt zu Ende gehenden Jahres gewesen und würden weiter an Bedeutung gewinnen.

Im Sommer 2016 verzeichnete TUI Deutschland auf den Kanaren ein Umsatzwachstum von 30 Prozent.

Da auch das spanische Festland und die Balearen kräftig zulegten, konnte Spanien seinen Platz als klare Nummer eins unter den TUI Reisezielen weiter ausbauen.

Griechenland schob sich aufgrund einer starken Nachfrage nach vielen Jahren wieder auf den zweiten Platz vor der Türkei.

Zu den Gewinnern des Reisesommers 2016 zählten auch Bulgarien, Kroatien, Portugal, Italien und Österreich. In Deutschland stieg vor allem die Nachfrage nach Ferienhäusern, wovon TUI Villas und TUI Ferienhaus stark profitierten. Auf der Fernstrecke legten Mauritius, Südafrika und Mexiko deutlich zu.

Im derzeit laufenden Wintergeschäft zeigt sich ein ähnliches Bild. Spanien und Portugal gewinnen weiterhin an Beliebtheit unter den deutschen Urlaubern, die es in den Wintermonaten vor allem aber in die Ferne zieht.

Die höchsten Zuwächse verzeichnet TUI in Südafrika, auf Jamaika, den Seychellen sowie auf Mauritius und in Sri Lanka, wo neue RIU Häuser eröffnet wurden.

Auch Thailand und die Vereinigten Arabischen Emirate legen zu. Ägypten, Tunesien und die Türkei verzeichnen leichte Erholungstendenzen.

In einem insgesamt rückläufigen Markt baut TUI Deutschland mit ihren Veranstaltermarken TUI, airtours und 1-2-Fly ihre Position als Nummer eins weiter kräftig aus.

Im Sommer kletterte der Marktanteil laut GfK (Gesellschaft für Konsum-forschung) um 1,5 Prozentpunkte auf 22,3 Prozent, im laufenden Winter stieg er bislang um 2,3 Prozentpunkte auf 22,2 Prozent.

Spanisches Festland wird wichtiger

Im Sommer 2017 setzt TUI am Mittelmeer vor allem auf Spanien, Griechenland und Italien.

"Großes Wachstumspotenzial sehen wir vor allem auf dem spanischen Festland", so TUI Deutschland Touristikchef Oliver Dörschuck. Hier erweitert der Marktführer seine Flugangebote nach Málaga und Jerez und baut mit Huelva eine noch relativ unbekannte Region weiter aus.

Mit dem TUI Family Life Islantilla wird hier das erste TUI Family Life auf dem spanischen Festland eröffnen. Neu im Spanien-Programm der TUI ist auch die kleine Kanareninsel El Hierro.

1.000 neue Hotels für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel, und damit 50 Prozent mehr als im vergangenen Sommer, bietet TUI in Italien an.

Darunter auch drei TUI eigene Häuser: zwei Neueröffnungen des Adults-Only-Konzeptes TUI Sensimar in Kalabrien und auf Sardinien sowie das erste TUI Blue Hotel in der Toskana.

Vor neun Jahren investierte TUI hier in das verlassene toskanische Dorf Castelfalfi, um dieses touristisch zu entwickeln. Inzwischen gibt es in Castelfalfi Geschäfte, Restaurants, einen Golfplatz, Privatvillen und ein Boutiquehotel.

Im Frühjahr kommt mit dem Fünf-Sterne-Haus Il Castelfalfi - TUI Blue Selection ein echtes Highlight hinzu. Für Familien bietet TUI neue Familienclubs in Süditalien sowie Feriendörfer an der oberen Adria an. Darunter erstmals auch "Mobile Home Parks" - Camping ohne Camper und Zelt.

Neue Flugverbindungen nach Griechenland

Deutlich größer wird die Auswahl auch für Griechenland-Urlauber. Auf den beliebten Inseln Kreta, Rhodos und Kos wird das Angebot um rund 40 Prozent erweitert.

Dementsprechend wächst auch das Flugangebot ab Deutschland. Mit TUI fly gibt es vier neue Verbindungen nach Kos ab Hannover, Nürnberg, Stuttgart und Basel.

Erstmals hat mit TUI ein deutscher Reiseveranstalter auch größere Kontingente auf Maschinen von Easyjet eingekauft, die künftig Gäste ab Berlin-Schönefeld nach Kreta und Rhodos befördern werden.

Auf der Fernstrecke baut TUI ihr Angebot für die USA weiter aus und hat in der laufenden Wintersaison erstmals die Marktführerschaft unter den deutschen Anbietern übernommen. Hotels sind mittlerweile in allen Bundesstaaten buchbar - erstmals auch in Alaska und im Yukon.

Auf allen Busrundreisen in den USA steht künftig kostenloses WLAN zur Verfügung. In Indonesien, dem mittlerweile beliebtesten Sommerreiseziel in Asien, wird vor allem die Auswahl an Rund- und Schiffsreisen ausgebaut.

Städtereisen: RIU jetzt auch in Dublin

Wer wie Schweinsteiger und Clooney im Aman Venice Hotel in Venedig heiraten möchte, kann dies auch über TUI buchen. Im Sommer 2017 stehen im Städteprogramm 15.000 Hotels, 8.000 Flüge, 50.000 Veranstaltungen und 1.000 Ausflüge zur Verfügung.

Neu im Angebot sind zahlreiche Metropolen in den nordischen Ländern sowie das erste RIU Hotel in Dublin.

Mit zahlreichen Innovationen will TUI das Kauf- und Serviceerlebnis ihrer Kunden verbessern.

Auf dem Kundenportal "Meine TUI" finden Urlauber künftig umfangreiche Informationen von Marco Polo zum Reiseland, darunter interaktive Kartenfunktionen und über 100.000 ausgewiesene Tipps zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Wer beim Versuch, im Internet eine Reise zu buchen, Beratung benötigt, bekommt seit Mitte Oktober automatisch Hilfestellung vom Reisebüro um die Ecke. Rund 10.000 Buchungen wurden durch eine intelligente Verzahnung von Off- und Online bereits mit dem neuen "Reisewunsch-Service" erzielt.

Neben dem bereits vor über einem Jahr auf tui.com eingeführten Live-Chat ist ein weiterer digitaler Kundenkommunikationskanal in Vorbereitung: Der Facebook-Messenger soll Kunden nach erfolgreicher Pilotphase rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Die Reisepreise bleiben im Sommer 2017 stabil, viele Fernreisen werden sogar günstiger: etwa nach Südafrika, Indonesien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und in die Dominikanische Republik.

Die Türkei geht mit um durchschnittlich fünf Prozent reduzierten Preisen und Spitzenwerten bei der Hotel- und Servicequalität ins Rennen.

Im Zufriedenheits-Ranking der TUI Gäste liegen Ägypten, die Türkei und Tunesien auf den ersten drei Plätzen. Nicht zuletzt deshalb rechnet der Marktführer im Sommer 2017 mit einer weiteren Erholung in diesen Ländern.

Die TUI Deutschland GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland.

Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie 1-2-FLY, airtours und L'tur, die Ferienfluggesellschaft TUI fly sowie Spezialisten wie Gebeco und Berge & Meer zur deutschen TUI Unternehmensgruppe.

Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab.

Pressekontakt:

Mario Köpers, Telefon +49(0)511 567-2100
Anja Braun, Telefon +49(0)511 567-2102

(Weitere interessante News zu Hotels gibt es hier.)

(Ein Forum zu Hotels gibt es hier.)

(Kleinanzeigen zu Hotels gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zu Hotels & Pensionen gibt es hier.)

Außen hui und innen....? Die Geschäfte von TUI (Doku in HD)
(Youtube-Video, DokuTV, Standard-YouTube-Lizenz, 15.11.2015):

"In Hannover sitzt einer der größten Tourismuskonzerne der Welt: TUI. ZDFzoom über einen globalen Player der Branche und die Folgen seines Geschäftsgebarens.

Die Recherche beginnt auf Deutschlands liebster Insel: Mallorca. Die ZDFzoom-Reporterinnen fragen nach Auswirkungen von Teilzeitverträgen und beleuchten Folgen des All-Inclusive-Modells für die lokale Wirtschaft.

Dem TUI-Konzern gehören Kreuzfahrtschiffe, Flugzeuge, auch einige Hotels. Mehr als 70.000 Mitarbeiter arbeiten unter der TUI-Flagge.

Die Prognose der TUI AG für das Geschäftsjahr 2014/15 lässt Aktionärsherzen höher schlagen: 10 bis 15 Prozent angepeiltes Wachstum.

In Cancun, Mexiko, gehen die Autoren zudem auf Spurensuche beim Partnerkonzern RIU Hotels, an dem TUI 49 Prozent besitzt. Kritiker sagen, der geschäftliche Erfolg von TUI setze auf einen knallharten Sparkurs zu Lasten aller, die auf gute Geschäfte mit dem Tourismusanbieter gehofft hatten."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/31717/3488493, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Muslim-Portal.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Muslim-Portal) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Muslim-Portal.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Politik: Erweitertes Hotel- und Flugangebot: TUI setzt im Sommer 2017 auf Spanien, Italien und Griechenland, zu den Gewinnern des Reisesommers 2016 zählen auch Österreich, Südafrika, Thailand sowie Ägypten und Tunesien!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Merkel zu Reisewarnung der Türkei für Deutschland: ...

Merkel zu Reisewarnung der Türkei für Deutschland:  ...
Syrien: Die Schlacht um Raqqa - ARTE Reportage

Syrien: Die Schlacht um Raqqa - ARTE Reportage
Ein Jahr nach dem Putsch: Verhaftungswellen in der ...

Ein Jahr nach dem Putsch: Verhaftungswellen in der  ...

Alle Youtube Video-Links bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Südamerikanische Riesenheuschrecke - Aquarium Berlin ...

Südamerikanische Riesenheuschrecke - Aquarium Berlin  ...
Axolotl - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Axolotl - Aquarium Berlin - Dezember 2017
Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Alle Youtube Web-Videos bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Aegypten-Kairo-130211-sxc-only-stand-rest ...

Aegyptische-Abteilung-im Berliner-Neuen-M ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

 Iranischer Kalender
Der iranische Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092), der im Iran und in Afghanistan verwendet wird, beruht auf dem Umlauf der Erde um die Sonne, es handelt sich also um einen Sonnenkalender. Er ist eine Weiterentwicklung des Nouruz-Nameh-Kalenders (Nouruz-Nameh = „Buch über Neujahr“) des Omar Khayyām. Der erste Tag dieser Ära (1. Farwardin 1) entspricht dem 21. März 1079. Ein Jahr besteht aus 365, in Schaltjahren 366 Tagen. In einem Zyklus ...

Diese News bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

 Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, kritisiert eine einseitige Debatte über sexuelle Übergriffe: Die AfD missbraucht die Missbrauchs-Debatte! (Muslim-Portal, 03.01.2018)
Aiman Mazyek zur Debatte über sexuelle Übergriffe:

Osnabrück (ots) - In der Debatte um islamfeindliche Tweets der AfD hat der Zentralrat der Muslime vor einer fehlgeleiteten Diskussion in Deutschland über sexuelle Übergriffe und die Herkunft der Täter gewarnt.

Der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek sagte in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch), sexueller Missbrauch sei nicht von der Nationalität und Religion der Täter abhängig.


 Mittelmeer-Flüchtlinge: Die EU will vor der libyschen Küste gegen Flüchtlingsschlepper Drohnen einsetzen und so die Überwachung verstärken! (Muslim-Portal, 21.12.2017)
Zur EU-Mission gegen Flüchtlingsschlepper im Mittelmeer:

Düsseldorf (ots) - Bei der EU-Mission gegen Flüchtlingsschlepper im Mittelmeer sollen vor der libyschen Küste künftig auch Drohnen die Überwachung verstärken.

Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Linken.

Bislang seien nur Kleinstdrohnen im Nahbereich der Schiffe verwendet worden. Zuk ...

 Ahmad Mansour, Islamismus-Experte, kritisiert den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD): Der saudische Hass-Prediger Mohamed al-Arifi trat schon 2009 in der Neuköllner Begegnungsstätte auf! (Muslim-Portal, 16.12.2017)
Zum Moscheeverein Neuköllner-Begegnungsstätte (NBS):

Berlin (ots) - Scharfe Kritik äußert der Islamismus-Experte Ahmad Mansour am Umgang des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller mit dem Moscheeverein Neuköllner-Begegnungsstätte (NBS).

Müller hatte dem NBS-Imam Mohamed Sabri 2016 den Landesverdienstorden verliehen, dabei verfolge Sabri, so Mansour gegenüber dem rbb, "durch die Verbreitung seines Islamverständnisses in der muslimischen Community eine "Basis für I ...

 Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland: Wir brauchen einen Fahrplan für die Rückkehr zum Völkerrecht! (Muslim-Portal, 14.12.2017)
Aiman Mazyek zu Jerusalem:

Heilbronn (ots) - Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime, Aiman Mazyek, hat vor einer gefährlichen Entwicklung im israelisch-palästinensischen Konflikt gewarnt und die Rückkehr zum Völkerrecht angemahnt.

"Die Anerkennung Ost-Jerusalems als Hauptstadt Palästinas durch die islamischen Staaten ist eine Reaktion auf die Entscheidung Donald Trumps. Wir sollten Ursache und Wirkung nicht verwechseln", sagte Mazyek der "Heilbronner Stimme" ( ...

 Hotel Rosengarten – das ideale Hotel für einen Urlaub mit Hund in Südtirol (Tobias, 07.12.2017)
Hotel Welschnofen – Hier ist hervorragender Wellness garantiert

Sie wollen sich endlich mal vom anstrengenden Alltag erholen? Im 800 m² großen Wellnessbereich „Innet & außet“ mit 5 Saunen, Ruheraum und großem Panoramahallenbad kann man sich herrlich entspannen. Dabei lässt die Saunalandschaft mit der Finnischen-, Kräuter- & Infrarotsauna, Vitarium und Türkischer Dampfsauna keine Wünsche offen. Dazu kann man es sich bei einer Massage oder Behandlung gut gehen lassen. Aber auch für die ...

 Geheimnisvolle Augen: Ein deutsch-israelisches Team um die Theologin Prof. Dr. Angelika Berlejung von der Universität Leipzig macht einen unglaublichen Ausgrabungsfund in Israel! (Muslim-Portal, 01.12.2017)
OpenPr.de: Noch nie zuvor haben Archäologen in Palästina Überreste menschengroßer Statuen gefunden.

Einem deutsch-israelischen Team um die Theologin Prof. Dr. Angelika Berlejung von der Universität Leipzig und Prof. Dr. Alexander Fantalkin von der Tel Aviv University ist dies nun im Sommer bei Lehrausgrabungen nahe der israelischen Küstenstadt Aschdod erstmals gelungen.

Als die Wissenschaftler die bronzenen Augenumrisse einer lebensgroßen Statue im Sand entde ...

 Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen! (Muslim-Portal, 29.11.2017)
OpenPr.de: Wüstenameisen der Art Cataglyphis fortis merken sich sichtbare oder riechbare Orientierungspunkte nur dann, wenn diese ausschließlich an ihrem Nesteingang vorkommen

Wie Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie jetzt herausfanden, prägen sich die Tiere Landmarken oder Gerüche nicht als Nesthinweise ein, wenn diese mehrfach im Gelände zu sehen oder zu riechen sind.

Ameisen können die Aussagekraft solcher Orientierungshilfen also ...

 Massenanklage gegen türkische Akademiker in Deutschland wegen ''Propaganda für eine Terrororganisation''! (Muslim-Portal, 30.10.2017)
Zur Klage türkische Akademiker wegen eines Friedensappells:

Hamburg (ots) - Die Staatsanwaltschaft in der Türkei will nach Informationen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" in Deutschland lebende türkische Akademiker wegen "Propaganda für eine Terrororganisation" anklagen.

Nach Angaben von Betroffenen sind es etwa 100 Personen. Sie gehören zu einer Gruppe, die Anfang 2016 einen Friedensappell unterschrieben hatte.

Insgesamt 1.128 Akademiker hatten ...

 Ein genussvoller Urlaub in Trentino – das Parc Hotel Du Lac (Vera, 18.10.2017)
Das Hotel bei Levico Terme in Italien

Wer den Alltag vergessen und sich erholen möchte, sollte definitiv das Hotel Levico Terme besuchen. Inmitten der einzigartigen Landschaft können Sie nicht nur die schönsten Gegenden des Trentino erkunden, sondern sich auch Ihre wohlverdiente Auszeit im Haus gönnen. Das besondere i-Tüpfelchen ist der Levicosee, der direkt am Haus liegt und eine traumhafte Atmosphäre schafft. Legen Sie sich an den See zum Lesen und Entspannen oder erfrischen Sie ...

 Ziemlich beste Schwestern: In der Union rächt sich nun, dass schwerste Konflikte vor der Wahl nur zugekleistert, aber nicht gelöst wurden! (Muslim-Portal, 09.10.2017)
Reinhard Zweigler zum Streit zwischen CDU und CSU:

Regensburg (ots) - Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte, sagt der Volksmund.

Doch diese Weisheit trifft in der jetzigen, sozusagen eingefrorenen deutschen Nachwahlphase nur bedingt zu.

Dass die Spitzen der beiden christlichen Schwesterparteien auch nach mehrstündiger Debatte und Rahmgeschnetzeltem keinen gemeinsamen Fahrplan für die anstehenden Koalitionsgespräche finden konnten, lähmt das ...

Werbung bei Muslim-Portal.net:





Erweitertes Hotel- und Flugangebot: TUI setzt im Sommer 2017 auf Spanien, Italien und Griechenland, zu den Gewinnern des Reisesommers 2016 zählen auch Österreich, Südafrika, Thailand sowie Ägypten und Tunesien!

 
Islam & Muslim News ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Islam & Muslim News ! Video Tipp @ Muslim-Portal.net


Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 - Teil 1

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt News
· Weitere News von Muslim-Portal


Die meistgelesenen News in der Rubrik News:
Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, sagt 2,3 Milliarden Euro bei der Syrien-Geberkonferenz und 428 Millionen Euro für die Türkei zu!


Islam & Muslim News ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Muslim-Portal.net - rund um Muslims und den Islam / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung