Muslim Portal News ! Muslim Portal News & Infos Muslim Portal Videos ! Muslim Portal Video-Links Muslim Portal Foto-Galerie ! Muslim Portal Foto-Galerie Muslim Portal Links ! Muslim Portal Web-Links Muslim Portal Lexikon ! Muslim Portal Lexikon Muslim Portal Kalender ! Kalender @ Muslim-Portal.Net

 Muslim & Islam Portal: Muslim-Portal.Net

Seiten-Suche:  
 Muslim & Islam Portal <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
Muslim-Portal.Net:
Foto: Screenshot Aegypten-247.de.
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps @ Aegypten-247.de!
Foto: Screenshot Thailand-News-247.de!
Thailand News, Thailand Infos & Thailand Tipps @ Thailand-News-247.de!
Foto: barbara-philipp-info.de Screenshot!
Portal rund um Schauspielerinnen & Schauspieler!
Foto: Screenshot kreuzfahrten-247.de.
Kreuzfahrt Infos & Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Tipps @ Kreuzfahrten-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps @ Japan-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps - rund um Japan @ Japan-247.de!
Islam & Muslim News ! Halale Produkte bei Amazon

Islam & Muslim News ! Who's Online
Zur Zeit sind 79 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Haupt - Menü
Muslim Portal - Services
· Muslim Portal - News
· Muslim Portal - Links
· Muslim Portal - Galerie
· Muslim Portal - Lexikon
· Muslim Portal - Kalender
· Muslim Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Muslim Portal News
· Muslim Portal Rubriken
· Top 5 bei Muslim Portal

Mein Account
· Log-In @ Muslim Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Muslim Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Muslim Portal Link senden
· Muslim Portal Event senden
· Muslim Portal Bild senden
· Muslim Portal Testbericht senden
· Muslim Portal Kleinanzeige senden
· Muslim Portal News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Muslim Portal Mitglieder
· Muslim Portal Gästebuch

Information
· Muslim Portal FAQ/ Hilfe
· Muslim Portal Impressum
· Muslim Portal AGB
· Muslim Portal Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Islam & Muslim News ! Terminkalender
August 2017
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Islam & Muslim News ! Seiten - Infos
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam - Mitglieder!  Mitglieder:473
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  News!  News:2193
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Links!  Links:4
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Kalender!  Events:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Lexikon!  Lexikon:3
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Testberichte!  Testberichte:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Galerie!  Galerie Bilder:858
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Islam & Muslim News ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Muslim-Portal-Net - rund um Muslims und den Islam !

Agrar - Center - News ! 080905 Sollten türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren?

Veröffentlicht am Freitag, dem 05. September 2008 von Muslim-Portal.net

Frage
Muslim-Portal.net - News rund um Muslims & Islam | Foto: Türkei: Sollten türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren?
Foto: Türkei: Sollten türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren?

In den letzten Wochen sind in verschiedenen deutschsprachigen Zeitungen Berichte erschienen, nach denen immer mehr junge türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren wollen, weil sie in Deutschland keine Chance sehen, eine ihrer Ausbildung adäquate Stelle zu finden. Handelt es sich dabei um eine aktuelle Rückwanderungsbewegung und wenn ja, kann man türkischstämmigen Akademikern tatsächlich die Rückkehr in die Türkei empfehlen?
Dieser Frage ist die Redaktion der Aktuellen Türkei Rundschau nachgegangen, als sie einer Bericht vorbereitet hat, der sich mit der Situation türkischer Arbeitnehmer und der türkischen Gewerkschaften beschäftigt.

Zu der Situation, die die türkischstämmigen Akademiker in der Türkei erwartet, meint die Redaktion der ATR:

Junge türkischstämmigen Bürger, die darüber nachdenken, ihren Lebensmittelpunkt in die Türkei zu verlegen, um dort ein Arbeitsverhältnis einzugehen, sollten sich zuvor sehr sorgfältig darüber informieren, welche Konditionen und rechtlichen Verhältnisse sie in der Türkei erwarten werden.

IN DER TÜRKEI MÜSSEN VIELE ABSTRICHE GEMACHT WERDEN:

Betrachtet man dieses Thema ohne Emotionen aber mit dem notwendigen „klaren Menschenverstand“ muss man auch im Jahre 2008 zu der Erkenntnis gelangen, dass ein Arbeitsverhältnis in Deutschland - selbst wenn es deutlich unter dem erreichten Bildungsniveau eines ausländischen Arbeitnehmers liegt - sowohl finanziell, als auch was Rechte und soziale Absicherung betrifft - immer noch deutlich über dem liegt , was der türkische Arbeitsmarkt anzubieten hat. Hinzu kommt, dass türkische Arbeitszeiten deutlich länger und ein Jahresurlaub deutlich kürzer sind.

Schließlich sollte dieser Personenkreis auch bedenken, dass die so genannten besser dotierten Posten immer noch deutlich schlechter honoriert sind, als zum Beispiel in Deutschland. Und die Lebenshaltungskosten in den großen Metropolen wie Istanbul, Ankara und anderen Großstädten nähern sich immer mehr europäischem Niveau an, wenn sie dieses nicht sogar schon erreicht haben.

FAZIT MACHT NACHDENKLICH:

Hinzu kommt, dass der Zugang zu den besser dotierten Posten in der Türkei im Grunde nur möglich ist, wenn man die richtigen Leute kennt oder Teil eines Netzwerkes ist, in dem diese Posten vergeben werden.
Harte Worte - aber das ist die berufliche Realität in der Türkei 2008, wie die ATR-Redaktion aus diversen vertraulichen Erfahrungsberichten Betroffener weiß.

Der vollständige Beitrag wird in der nächsten Ausgabe der ATR veröffentlicht, die am 5. September 2008 erscheint.

KRITISCHE UND NEUTRALE INFORMATIONEN:

Aktuelle und unzensierte Berichte über die Türkei finden Sie in der jeder Ausgabe der Aktuellen Türkei Rundschau (ATR). Erscheinungstermin ist jeweils freitags 15:00 Uhr deutsche Zeit im Internet. Dort steht die jeweils aktuelle Ausgabe für Abonnenten zum Download bereitsteht.

ATR IM ABONNEMENT:

JAHRESABONNEMENT NUR 29,- €
Das Jahresabonnement der Aktuellen Türkei Rundschau mit 42 Ausgaben (pdf-Datei zum Lesen am Bildschirm oder Ausdrucken) kann im Internet auf der ATR-Homepage bestellt werden.

SCHNUPPER-ABO NUR 9,90 €
Wer die ATR zunächst für einen kürzeren Zeitraum kennen lernen möchte, nutzt das Schnupperabo. Unmittelbar ab Zahlungseingang erhalten Sie 12 Ausgaben (immer freitags als pdf-Datei zum Ausdrucken)der ATR.
Hier können die ATR-Abonnements bestellt werden:
www.atr-zeitung@com

PRESSEKONTAKT:
AKTUELLE TÜRKEI RUNDSCHAU »ATR«
Chefredakteur: Jürgen P. Fuß
Herausgeber (derzeit): New Press Polska sp. z o.o. , Ul. Grzymalitow 7, 2603-141 Warszawa, Polen
Email:
Telefon: +90-242-517 34 31
Mobil: +90-537 46 48 628
Telefax: +49 12 120 24 99 14

MEDIENDATEN
AKTUELLE TÜRKEI RUNDSCHAU »ATR«
Einzige deutschsprachige Wochenzeitung für die Türkei mit weltweitem Vertrieb
- gegründet 2004 von Jürgen P. Fuß & Andrea Morawe
- seit 2006 vereinigt mit Prima Leben –

Chefredakteur: Jürgen P. Fuß
Herausgeber (derzeit): New Press Polska sp. z o.o. , Ul. Grzymalitow 7, 2603-141 Warszawa, Polen
Die Aktuelle Türkei Rundschau wird weltweit ausschließlich über das Internet vertrieben (Versand jeweils freitags gegen 15:00 Uhr).
# Ziel der ATR ist eine objektive Berichterstattung über die Türkei, sowie die Kommentierung der Ereignisse aus europäischer Sicht.
# Leser der ATR sind deutschsprachige Menschen in der Türkei, Türkei-Touristen, sowie Menschen und Institutionen, die aus der Türkei Nachrichten über die Türkei in deutscher Sprache suchen.

(Zitiert aus OpenPR.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Muslim-Portal.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Muslim-Portal.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"080905 Sollten türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Islamischer Staat - Interview mit IS Rückkehrer - Doku

Islamischer Staat - Interview mit IS Rückkehrer - Doku
Im Nebel des Krieges - An den Frontlinien zum "Islamisc ...

Im Nebel des Krieges - An den Frontlinien zum
Aufstand - der Arabische Frühling und die Menschenrecht ...

Aufstand - der Arabische Frühling und die Menschenrecht ...

Alle Youtube Video-Links bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Marrakesch-Marokko-Shop-in-Berlin-2016-16 ...

Marokko-Gruene-Woche-Messe-Berlin-2013-16 ...



Ähnliche News bei Muslim - Portal - NET:

 Ärzte der Welt verurteilt aufs Schärfste den neuerlichen Giftgasangriff in Syrien: ''Die Situation ist katastrophal, die Bevölkerung erlebt seit sechs Jahren die Hölle auf Erden''! (Muslim-Portal, 07.04.2017)
Zum neuerlichen Giftgasangriff in Syrien:

München (ots) - Hunderte Zivilisten in Khan Shaikun sind Opfer von Giftgasangriffen geworden. Ärzte der Welt verurteilt diese Attacken aufs Schärfste und fordert die Ahndung dieses Kriegsverbrechens.

Erste Krankenwagen konnten die türkisch-syrische Grenze am Posten Bab-Al Hawa überqueren, einige Patienten konnten so in die Türkei in das Reyhanli State Hospital gebracht werden. Unsere Partner vor Ort beklagen 86 Tote und 160 ...

 Berlin muss in die Welt hinaus: Weiteres Wachstum kommt nicht von allein - weitere Wirtschaftsrepräsentanzen nach Istanbul und London sind sinnvoll! (Muslim-Portal, 14.08.2016)
Andreas Abel zu Berlin:

Berlin (ots) - Berlin ist beliebt, nicht nur bei Touristen, auch bei Investoren.

Wir erleben eine sehr gute wirtschaftliche Entwicklung. Aber niemand kann garantieren, dass das in zehn oder 15 Jahren noch genauso ist.

Deshalb liegt der Gedanke nahe, dass Berlin verstärkt seine Interessen im Ausland vertreten sollte, damit der Schwung nicht vorzeitig gebremst wird.

Der SPD-Fraktionschef im Abgeordnetenhaus, Raed ...

 Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär, fordert ein Islamgesetz: Wohl eher populistisches Geschrei als ein ernstzunehmender Gesetzesvorschlag! (Muslim-Portal, 14.04.2016)
Zur Forderung von Andreas Scheuer nach einem Islamgesetz:

Bielefeld (ots) - Mit einem Islamgesetz will CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer die Integration von Muslimen vorantreiben und eine mögliche Radikalisierung verhindern.

Deutsch müsse die Sprache der Moscheen sein. Alle Imame sollten in Deutschland ausgebildet werden und die hiesigen Grundwerte teilen.

Deutsch als »religiöse Amtssprache« ist kein Allheilmittel gegen Extremismus.

...

 Stephan Weil (SPD), niedersächsischer Ministerpräsident, sieht CSU-Chef Horst Seehofer als ''Kronzeugen von Pegida''! (Muslim-Portal, 13.02.2016)
Stephan Weil zu Horst Seehofer:

Osnabrück (ots) - Scharfe Kritik am bayerischen Ministerpräsidenten!

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sieht CSU-Chef Horst Seehofer als "Kronzeugen von Pegida".

Weil bezog sich mit diesem Vorwurf in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) auf eine Aussage seines bayerischen Amtskollegen, wonach es im Zusammenhang mit der Flüchtlingspolitik des Bundes eine "Herrschaft des Unrechts" gebe.

 Georg Pazderski, AfD-Vorstandsmitglied: Eine Anti-IS-Koalition nach Vorbild der Anti-Hitler-Koalition bilden! (Muslim-Portal, 22.12.2015)
Georg Pazderski zum ampf gegen den IS:

Berlin (ots) - Zu den Äußerungen von Frau Merkel, in Syrien den IS zu bekämpfen und gleichzeitig Assad stürzen zu wollen, erklärt das AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski:

"Das ist Gesinnungspolitik samt Realitätsverweigerung auf höchstem Niveau.

Frau Merkel müsste eigentlich wissen, dass man den sogenannten IS ohne Assad und seine Truppen, aber auch der syrischen Opposition, nicht besiegen kann.
...

 Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), saarländische Ministerpräsidentin, ist besorgt wegen der wachsenden Islamfeindlichkeit in Deutschland! (Muslim-Portal, 12.12.2015)
Annegret Kramp-Karrenbauer zur Islamfeindlichkeit in Deutschland:

Düsseldorf (ots) - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) ist besorgt wegen der wachsenden Islamfeindlichkeit in Deutschland.

"Mir bereitet das zunehmende Misstrauen in Deutschland große Sorge", sagte die CDU-Politikerin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

Dem müsse die Gesellschaft "aktiv entgegenwirken". Kramp-Karrenba ...

 Pauschalreisen 2015: Türkei im Sommer fast so beliebt wie Spanien / Buchungen für Tunesien haben sich im Vergleich zu 2014 halbiert! (Muslim-Portal, 04.10.2015)
München (ots) - CHECK24-Kunden verbrachten ihre Sommerferien in diesem Jahr am liebsten in Spanien, in der Türkei oder in Griechenland.*)

Die Türkei (30 Prozent der TOP-10-Buchungen) war in diesem Sommer als Urlaubsziel fast genauso beliebt wie Spanien (36 Prozent). Im vergangenen Jahr war der Abstand noch deutlich größer.

Spanien-Urlauber verbrachten ihre Ferien am häufigsten auf Mallorca (55 Prozent der Spanien-Buchungen). Mehr als drei Viertel der Türkei-Reisen ...

 Hu-Friedy: Neue europäische Zentrale in Frankfurt (Freie-PM.de, 11.08.2015)
Frankfurt, 11. August 2015 - Der US-Dentalhersteller Hu-Friedy hat Anfang August seine Europazentrale von Rotterdam nach Frankfurt verlegt. Als Drehscheibe für den Handel in Europa, Arabien und Afrika übernimmt der Standort eine Schlüsselrolle innerhalb des Konzerns. Ziel des Umzugs ist die optimale Versorgung der Märkte durch die größere Nähe zu Lieferanten und Produzenten. Die Verlagerung nach Deutschland wurde bereits letztes Jahr mit der Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Tuttlingen e ...

 Die FineArtReisen Reichweiteninformation 2015-08 (Freie-PM.de, 01.08.2015)
Mit der Ausgabe 2015-08 übersenden wir Ihnen heute die aktuellen Reichweiteninformationen der Online-Reisezeitung FineArtReisen des vergangenen Monats.

AKTUELLE FINEARTREISEN WEB-STATISTIK

(Basis: Analyse der CMS-Zugriffe, Server-Logfile und Alexa TrafficRank)

Die FineArtReisen Web-Statistik zählt im Tagesdurchschnitt 26.634 Leser, entsprechend einer Reichweite von 799.000 Lesern im 30-Tages-Zeitraum mit insgesamt 6.482.800 aufgerufenen Seiten und 665.400 gelesenen einzeln ...

 Eskalation zwischen Türkei und PKK: Die vergangenen Jahrzehnte haben gezeigt, dass der militärische Lösungsansatz ein untauglicher ist und bleibt! (Muslim-Portal, 27.07.2015)
Hagen (ots) - Seit 1984 dauert der Kampf zwischen türkischen Regierungen und der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK an.

Mehr als 40.000 Menschen ließen ihr Leben.

Die zarte Hoffnung der leidlich eingehaltenen Waffenruhe, die vor 28 Monaten ausgerufen worden war, ist verloren.

Die Todesopfer des Wochenendes werden leider nur ein Auftakt sein.

Der Zwei-Fronten-Krieg, in den sich die Türkei neben der lange unterlassenen Bekämpfung ...


Werbung bei Muslim - Portal - NET:





080905 Sollten türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren?

 
Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Frage
· Weitere News von Muslim-Portal


Die meistgelesenen News in der Rubrik Frage:
080905 Sollten türkischstämmige Akademiker in die Türkei zurückkehren?


Islam & Muslim News ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Islam & Muslim News ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Muslim-Portal.net - rund um Muslims und den Islam / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung